Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   17.02.16 14:24
    Hey Schlauchtier! Ich f
   17.02.16 14:24
    Hey Schlauchtier! Ich f
   17.02.16 14:24
    Hey Schlauchtier! Ich f



http://myblog.de/schlauchtier

Gratis bloggen bei
myblog.de





'Null-Bock'-Tage

Hier euer Schlauchtier!

Heute ist einer dieser Tage, auf die man morgens keine Lust hat, aber man dann merkt 'Hey, der Tag ist doch gar nicht so schlimm wie erwartet!' .
Habt ihr das auch manchmal? Ich habe dieses Phänomen des öfteren. Doch wie mache ich aus einem Tag, der für einen selbst so lustlos anfängt, einen Tag, den man 'gar nicht so schlimm' findet?

Fordert den Tag heraus!

Wenn ihr morgens aus eurem Bett kriecht und euch denkt, 'Boah, ich hab voll keinen Bock aufzustehen, passiert doch eh nix aufregendes. Und der Chef is heute zur Kontrolle im Betrieb.. ', dann fordert den Tag doch einfach mal heraus!
Den Spruch: "Mal schauen was der Tag für mich bereithält!" kennt wohl jeder von euch. Aber versucht es an so einem Morgen lieber mal mit: "Na, was hältst du heute an positiven Erfahrungen für mich bereit?"
Das klingt doch gleich viel anspornender!

Setzt euch selbst ein Ziel!

Setzt euch ein Ziel, dass ihr an dem Tag erreicht haben wollt! Natürlich sollte man auch darauf achten, dass ihr das Ziel nicht zu hoch ansetzt. Vergesst nicht, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut!
Es muss also nichts Großes sein. Aber solche kleinen Erfolgserlebnisse machen den Tag schon um einiges angenehmer.

Unternehmt etwas!

Verabredet euch doch einfach spontan mit euren Freunden oder unternehmt etwas mit eurer Familie, oder dem Haustier nach der Arbeit! Plant etwas, auf das ihr euch nach der Arbeit freuen könnt. Und sei es auch nur das Entspannungsbad am Abend.

Wie ihr seht, kann man mit ganz einfachen Mitteln solche Tage zu besseren Tagen machen.

Natürlich gibt es auch Tage, die wirklich einfach scheiße sind, aber lasst euch davon nicht unterkriegen! Denn nur wer aufgibt, hat schon verloren. So ist es auch mit 'Null-Bock'-Tagen. Wenn ihr schon morgens mit der Einstellung 'Das kann doch gar nichts werden...' an den Tag geht, dann ist doch klar, dass der Tag auch nichts werden kann.

Also: Kopf hoch, aufstehen und abgehen!




Das war wieder euer Schlauchtier!
25.2.16 08:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung